The Coming Four Blood Moons 2014/2015

bloodmoonE

The first Blood Moon eclipse in a series of four is coming up on the night of April 14-15, 2014. This total eclipse of the moon will be visible from the Americas. We in astronomy had not heard the term Blood Moon used in quite this way before this year, but now the term is becoming widespread in the media. The origin of the term is religious, at least according to Christian pastor John Hagee, who wrote a 2013 book about Blood Moons.

Meanwhile, both astronomers and some proponents of Christian prophesy are talking about the upcoming lunar tetrad – the series of four total lunar eclipses – beginning on the night of April 14-15.

Dates of Biblical prophecy Blood Moons in 2014 and 2015. These are the dates for the upcoming tetrad – four successive total lunar eclipses – in these years.

2014:
Total lunar eclipse: April 14-15
Total lunar eclipse: October 8

2015:
Total lunar eclipse: April 4
Total lunar eclipse: September 28

D

Lukas 21: 25-28 „Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen …denn die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden. Und dann werden sie den Sohn des Menschen kommen sehen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit. Wenn aber dies anfängt zu geschehen, so richtet euch auf und erhebt eure Häupter, weil eure „Erlösung” naht.”

Offenbarung 6: 12, 13 „Und ich sah, als es das sechste Siegel öffnete, und siehe, ein großes Erdbeben entstand, und die Sonne wurde schwarz wie ein härener Sack, und der Mond wurde wie Blut…”

Joel 3: 3-5 „…und ich werde Zeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut und Feuer und Rauchsäulen; die Sonne soll verwandelt werden in Finsternis und der Mond in Blut, ehe der große und schreckliche Tag YHVHs kommt. Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen YHVHs anruft, wird gerettet werden…”

Josua 10: 10-14 „Und YHVH erschreckte sie vor Israel und schlug sie in einer großen Schlacht bei Gibeon…, da ließ YHVH große Steine vom Himmel auf sie fallen…da redete Josua zu YHVH an dem Tag, als YHVH die Amoriter vor den Söhnen Israels dahingab, und sprach in Gegenwart Israels: Sonne, stehe still in Gibeon, und du, Mond, im Tal Ajalon! Da stand die Sonne still, und der Mond blieb stehen, bis sich das Volk an seinen Feinden gerächt hatte. So blieb die Sonne mitten am Himmel stehen und eilte nicht unterzugehen, beinahe einen ganzen Tag. Und kein Tag war diesem gleich, weder zuvor noch danach, daß YHVH [so] auf die Stimme eines Mannes hörte; denn YHVH kämpfte für Israel.”